Kontakt
Pflaster- und Straßenbau Ralf Uber
Kossaer Straße 4a
04849 Authausen
Homepage:www.strassenbau-uber.de
Telefon:034243 22062
Fax:034243 22068

Beton­stein - Eigen­schaften, Ober­flächen & mehr

Gestalten mit Beton­stein von Pflaster- und Straßenbau Ralf Uber aus Authausen

Außenbelag Poolbereich

Mit Beton­stein gelingt eine zeit­los schöne Gestal­tung Ihres Außen­bereichs. Zur Pflaste­rung von top­mo­der­nen Terrassen und belast­baren Flächen in der Ein­fahrt bietet Beton­stein rum um das Eigen­heim eine enorme Aus­wahl ab For­men, Far­ben und Größen.


Sie benötigen einen Fach­mann? Dann verein­baren Sie einen Termin mit uns!


Viel­seitig gestalten mit Beton­stein

Betonstein ist äußerst viel­seitig und in zahl­reichen Variat­ionen verfüg­bar. Dank der unter­schied­lichen Ober­flächen gelingen erstaun­liche Ver­lege­muster. Mal glatt­geschliffen, glän­zend oder matt, mal grob­struk­turiert, optisch dem Natur­stein nach­empfunden – Beton­stein bietet für jeden Geschmack die richtige Pflaste­rung.

Der ästhe­tische Aspekt spielt bei Beton­stein eine ent­scheidende Rolle, hinsicht­lich des Formats und Be­schaffen­heit seiner Ober­fläche. Dabei hat der Stein einige funktio­nale Vorzüge zu bieten.

Mit seiner enormen Belast­bar­keit und Be­stän­dig­keit bleibt Beton­stein­belag intakt und lange schön. Sogar extreme Tempe­ratur­schwan­kungen können ihm nichts anhaben.

Vorteile von Beton­stein:

  • Widerstandsfähig
  • Belastbar
  • Langlebig
  • Viel­seitige Gestal­tungsoptionen
  • (Frost)beständig
  • Tritt­sicher (abrieb- und rutsch­fest)
  • Pflege­leicht (mit Impräg­nierung)

Betonstein ist aufgrund seiner ästhe­tischen und funktio­nalen Eigen­schaften als Terras­sen­belag beliebt. Elemente aus Beton­stein werden jedoch auch für Hang­befesti­gungen, Abgren­zungen oder zur Über­brückung von Höhen­unterschieden ein­gesetzt.

Bei der Gestal­tung und Planung Ihrer Außen­anlagen mit Beton­stein unter­stützen wir Sie gerne mit unserem Fach­wissen und unserer Erfah­rung im Garten- und Land­schaftsbau. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.


In diesem Artikel:


Beton­stein als Terrassen­belag?

Heller Betonstein

Betonstein ist eine gute Wahl für Ihren neuen Terras­sen­belag, denn mit seiner lang­lebigen Stabil­ität und Rutsch­festig­keit ist das viel­seitige Material bestens gewap­pnet für jede Bean­spruchung. Rein gestalte­risch lassen sich groß­formatige, ein­farbige Platten für moderne Terrassen ebenso gut verlegen wie kleine, viel­farbige, die bunt gemixt ein leben­diges Bild erzeugen.

Betonstein in beige für die Terrasse

Um eine Entschei­dung für den passen­den Belag Ihrer Terrasse treffen zu können, sollten Sie sich die Frage nach der Nutzung stellen.
Wenn Sie den neuen Außen­sitz nicht nur bei schön­stem Sonnen­schein genießen wollen, sollte der Belag unbe­dingt rutsch­fest und tritt­sicher sein und am besten auch frostigen Tempe­raturen stand­halten.

Grauer Betonstein für Terrasse
Heller Bodenbelag auf Terrasse

Treppen­stufen aus Beton­stein

Besonders zur Über­win­dung von Höhen­unter­schieden bedarf es einer sicheren Wege­führung. Das ist für das private, wie für das gewerb­liche und öffent­liche Grund­stück gleicher­maßen von Bedeu­tung.

Treppen und Stufen, bestehend aus massiven Beton­steinen, sind eine sinn­volle Lösung. Sie bieten die nötige Stabilität und Belast­barkeit, weil sie aus einem ganzen Block bestehen. Die Auswahl an Block­stufen umfasst etliche Ober­flächen- und Farb­varianten. Mit seiner soliden Tritt- und Rutsch­festig­keit bietet Betonstein die beste Voraus­setzung zur Gestaltung hoch­wertiger Treppen­stufen für den Außen­bereich.

Stufen zur Terrasse
Treppenstufen
Stufen zum Hauseingang

Welche Ober­flächen sind bei Beton­stein mög­lich?

Beton­steine sind in zahl­reichen Ausfüh­rungen mit den unter­schied­lichsten Ober­flächen­strukturen im Einsatz. Neben einer Ober­fläche mit grober Maserung, die wie Natur­stein anmutet, können durch intensive Bearbei­tung völlig glatte Ober­flächen ent­stehen. Der Gestaltung von sämt­lichen Elemen­ten aus Beton­stein sind dies­bezüg­lich kaum Grenzen setzen.

Ob matt, glänzend oder mit beson­derer Struktur, Beton­stein bietet für jeden Geschmack die geeig­nete Variante. Sprechen Sie uns gerne an. Wir stehen für eine Bera­tung jeder­zeit zu Ihrer Verfügung.

Melierte Farbgebung
Farbmosaik Pflasterung

Wie frost­sicher ist Beton­stein?

Sowohl seine Hitze- als auch Frost­bestän­dig­keit machen den Beton­stein zum beliebten Belag für jeden Außen­bereich. Grund­lage für die spezi­fische Eigen­schaft ist zum einen das aus Beton bestehende Material selbst.

Zum anderen liegt es an der durch­lässigen Sand­zement­mischung, auf der Beton­stein­platten verlegt werden und die wie eine Drainage funktioniert. Sie sorgt dafür, dass Wasser ablaufen und nicht auf der Ober­fläche gefrieren kann.

Bei frostigen Tempe­raturen müssen Sie keine Risse im Außen­belag fürchten, die im Früh­jahr aufwändige Repa­raturen nach sich ziehen könnten.

Pflasterung
Außen verlegte Platten

Ist Beton­stein pflege­leicht?

Zur Reini­gung von Beton­stein werden sanfte pH-neutrale Reini­gungs­mittel empfohlen. Für einen optimalen Schutz vor Schmutz und Ablage­rungen zu erreichen, wählen Sie Beton­steine mit versiegelter oder impräg­nierter Ober­fläche

Selbst­verständ­lich ist das auch im Nach­hinein möglich. Dadurch können sich Ablage­rungen wie Vermoo­sungen o. ä. gar nicht erst bilden.

Mann mit fragendem Blick

Wie viel kostet Beton­stein?

Bei der Kosten­auf­stellung für Beton­stein kommen verschie­dene Faktoren zusammen. So spielen die Qualität, die Menge, der Aufwand des Verlege­musters sowie die Beschaffen­heit des Unter­grundes eine entschei­dende Rolle. In der Regel wird die Leistung nach m2 berechnet.

Neben den Material­kosten müssen ggf. auch Kosten für Neben­arbeiten berück­sichtigt werden. Geben Sie uns ein­fach Ihre Eck­daten durch. Wir machen Ihnen gern ein indivi­duelles Angebot.

Sparschwein

Wir können Ihnen bei Ihrem Vor­haben weiter­helfen. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems Building GmbH & Co. KG